Sonntag, 27. Juni 2010

Granada extrem


Manchmal liebe ich es ja schon sehr extrem.

Das ging mir bei dem Rivoli von Michi so.
Jet AB, aber alles andere als schwarz.
Nicht gold, nicht gelb, nicht grün....einfach
vogelwild die Farbe. Logisch, dass ich die
haben musste. Nur womit verarbeiten?
Schwarz war klar, aber die Zusatzfarbe???
In Michis Fundus waren Glaswachsperlen die
perfekt dazu passen....aber nur in 4mm.
Passt nicht, ich brauche 6mm. Wie es der
Zufall will, habe ich genau die gesuchten Perlen
bei Anna im Laden aufgetrieben.
Abgerundet mit Tohos in green tea luster und
fertig ist Granade extrem. Ok, die Farbkombi
mag so manchem Schüttelfrost verursachen, aber
mir gefällt's.

Kommentare:

Monica hat gesagt…

E' veramente stupendo e tu sei bravissima!!!

Perlen und Pinsel hat gesagt…

Also ich bekomme da ganz und gar nicht Schüttelfrost! Falls doch jemand, dann tuts bei dem Sommerwetter auch nicht schlecht...
LG Claudia

Blacklady hat gesagt…

boah, schwarz und vogelwildfarbe sieht ja absolut g.... aus. Hammer.
lg karin

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

Wouw, der ist absolut traumhaft - ganz tolle Farbkombi!!!
LG Ruth