Sonntag, 27. Juni 2010

Granada extrem


Manchmal liebe ich es ja schon sehr extrem.

Das ging mir bei dem Rivoli von Michi so.
Jet AB, aber alles andere als schwarz.
Nicht gold, nicht gelb, nicht grün....einfach
vogelwild die Farbe. Logisch, dass ich die
haben musste. Nur womit verarbeiten?
Schwarz war klar, aber die Zusatzfarbe???
In Michis Fundus waren Glaswachsperlen die
perfekt dazu passen....aber nur in 4mm.
Passt nicht, ich brauche 6mm. Wie es der
Zufall will, habe ich genau die gesuchten Perlen
bei Anna im Laden aufgetrieben.
Abgerundet mit Tohos in green tea luster und
fertig ist Granade extrem. Ok, die Farbkombi
mag so manchem Schüttelfrost verursachen, aber
mir gefällt's.

Donnerstag, 24. Juni 2010

MY thing called "Ring"



Endlich hatte ich alle Zutaten um diesen Anhänger
nach einer Vorlage von trytobe zu machen.
A thing called "Ring".

Ok, ein bißchen was hab ich auch noch dazu
gepfriemelt, aber hauptsächlich um eine
vernünftige Aufhängung zu schaffen.
Wieder einmal eine tolle Anleitung, auch wenn
sich dafür so ein... zwei... Nadeln verbiegen
mussten. :-)

Mittwoch, 23. Juni 2010

Traum in Kupfer



Sind die Perlen toll oder sind die toll.
Bei meinem Ausflug nach Regensburg zu
Anna Mücke hat sie mir wieder ihre neuesten
Schätzchen präsentiert. Swaros die für sie
gecoatet wurden. Ich konnte natürlich nicht
nein sagen und musste sofort zuschlagen.
Ganz ehrlich, am liebsten hätte ich das ganze
Päckchen genommen. Ich war aber bescheiden
und hab anderen Leuten auch noch was übrig
gelassen. :-))

Ihr müsst unbedingt persönlich in ihren Laden
kommen, online hat sie nur einen Bruchteil
ihres Vorrates!

Sonntag, 20. Juni 2010

Der Dicke und sein Schatz



Michi hat mir den Drachen besorgt. Aber was macht
ein Drache ohne Bauch? Der kann ja nicht mal richtig
auf seinem Schatz hocken.
Also habe ich mich nach meinem Speed Tag daran
gemacht dem Kleinen einen Bauch zu machen.
Da ich ja gestern lauter große Perlen verarbeitet habe
(ok, groß ist relativ) mussten es für den Bauch
die Winzlinge sein.
18/0 tschechische Rocailles gehäkelt,
so mag ich es. Jetzt kann er seinen Schatz hüten.


The Speed Bead - das Set



Na endlich ist es fertig...das Set.
Lange genug war ich ohne Kette unterwegs,
aber irgendwas hat gefehlt. T-Shirt mit
Ausschnitt und keine Kette?
Ne....so geht das nicht. Also habe ich mich
endlich an die Kette gemacht, einen Speed-Tag
eingelegt und fertig ist das Set.
Die Anleitung zur Speed Bead ist von Martina
und kaufen kann man sie hier

Samstag, 5. Juni 2010

Primär Opak die Kette







Was daraus wohl wird?



Das Armband hatte eine weite Reise angetreten und
fühlte sich im fremden Land sehr einsam. Deshalb
hat es die Besitzerin gebeten sie möge doch noch
eine Kette dazu tragen.
Eine Anfertigung nach den Wünschen der Besitzerin
des Armbandes Primär Opak.

Freitag, 4. Juni 2010

Wia a Traum


Ein Traum ist sie schon die Traumperle.
Swarovskis in den tollsten Regenbogenfarben
zusammengestellt von Petra aus dem Perlament
Die Dame hat einfach ein gutes Händchen für
Swaroglitzerbling.

(DIE TRAUMPERLE KANN VON PETRA LEIDER
NICHT VERSCHICKT WERDEN, DA SIE KEINEN
ONLINESHOP  HAT UND LEIDER NICHT DIE
KAPAZITÄT DIE WÜNSCHE FÜR ZUSENDUNGEN
 ODER FARBANGABEN ZU ERFÜLLEN.
PETRA BEDAUERT DIES SEHR UND BITTET
DAFÜR UM VERSTÄNDNIS)
 
Nach so vielen hässlichen
Regentagen in der letzten Zeit hat der
Regenbogen nun seinen großen Auftritt.

Ok, ich geb ja zu, dass die Perle schnell fertig
war, aber das passende Outfit drumrum zu
finden....nicht immer ganz einfach für mich.
Aber dank Frau Evelyn vom Wahnsinnsladen,
bin ich jetzt damit zufrieden.