Montag, 15. Oktober 2012

Amonit



heißt dieses Tuch von Arlenes Lace.
Gesehen habe ich es bereits vor 2 Jahren bei
Julie, die Anleitung war auch schnell gekauft.
Aber..... bis das Ding fertig war hat es einen
Winter, zwei Sommer und noch jede Menge
Herbst dazwischen gebraucht.
Nicht, dass ich faul gewesen wäre, aber wer mag
im Sommer schon so viel Wolle auf dem Schoß
liegen haben? Puh, keine Chance da was zu stricken.
Außerdem sind auch immer wieder die Perlen
dazwischen gekommen. Nicht, dass das eine
Ausrede wäre, ganz ehrlich nicht.
Jetzt ist es endlich fertig, kuschelwarm und ich
bin stolz auf mich, dass ich es doch noch fertig
gemacht habe.
Danke Julie für's vormachen!

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Elvira,
die Zeit hat sich aber gelohnt, sieht einfach super aus. So tolle Farben, einfach Klasse
Herzlichst
Heike

Kirsten hat gesagt…

TTT = total tolles Tuch :-)) Das ist dir super gelungen und so blau :-))

Das witzige daran ist, dass ich derzeit auch an einem Tuch stricke, seit 3 Jahren erstmalig wieder - Strickfieber!!!

Ganz liebe Grüße Kirsten

Santafe hat gesagt…

Ich als Nichtstrickerin bin von sowas immer ganz besonders beeindruckt. Der ist wunderschön geworden und sieht auch sehr kuschlig aus!

Andrea hat gesagt…

Klasse, die Mühe hat sich echt gelohnt *michvordeinergeduldverneige*
LG
Andrea