Montag, 20. Mai 2013

blau schwarz edel





Wenn sich hundertjährige Tschechen mit
Obsidian treffen sieht das richtig edel aus.

Hier habe ich wieder einmal meine geliebten
kleinen tschechischen Kerlchen verarbeitet. 
Eigentlich sollte ich ja sparsam damit umgehen, 
wer weiß ob ich nochmals welche bekomme. 
Aber die sind einfach zu schön um nur in der 
Kiste zu wohnen und es macht mir soviel
Spaß die Winzlinge zu verarbeiten. 

Also ran an die Nadel, verkugelt, mit Obsidiankugeln
und einem silbernen Kugelverschluss verfeinert und
ab in die Freiheit.



Kommentare:

Perltine hat gesagt…

Neid! Superschoen.... Mir würden zwei kleine Kugeln für die Ohren schon reichen ;-))))
Ein echter oelvira.

Kirsten hat gesagt…

Die sind wunderschön, diese Kugeln !!! und die Montage mit dem Obsidian ist zum niederknien.
Deine Häkelkünste, liebe Elvira sind phänomenal. Ein ganz, ganz schönes Schmuckstück :-)
Liebe Grüße Kirsten

Rosi hat gesagt…

Also die frische Luft tut den kleinen Kerlchen wirklich gut ☺ .
Eine absolut edel gearbeitete Kette. Klasse!!!
LG Rosi

Blacklady hat gesagt…

Liebe Elvira,
die Kette sieht absolut genial aus....bin total begeistert
lg karin

Kleine Kostbarkeiten hat gesagt…

Die musst das nächste Mal in München aber gut festhalten. Ich hätte genau das richtige Kleid dazu; -). Traumhaft schön.