Sonntag, 2. Oktober 2016

Beloved Pendant






Kaum ist ein Stück von der To do Liste
abgearbeitet hüpft ein neues direkt in
die sofort "Habenwollen" Schublade.
Diesmal war es wieder ein Teil von 

Eigentlich bin ich ja kein Herzerltyp,
aber bei dem Herz war ich sofort hin 
und weg. Das Schlimmste daran war,
Heather hatte es bis vor kurzem nur
als Kit angeboten. Aber ganz ehrlich,
ich brauche mir kein Kit kaufen, das
nur Rocailles enthält. Damit bin ich 
für die nächsten Leben eingedeckt. Aber
Heather hatte bereits bei den Bead days
in Augsburg versprochen, die Anleitung
allein zu veröffentlichen. Tja und da
isses nun, das Herzerl.

1 Kommentar:

Mariposa hat gesagt…

Oooh, schön geworden! Meine Anleitung liegt noch, aber der Winter kommt ja jetzt bald, vielleicht ist dann Zeit.